Fehlermeldung

Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in Drupal\gmap\GmapDefaults->__construct() (Zeile 107 von /srv/www/maennerchor-kirchseeon.de/www/htdocs/sites/all/modules/gmap/lib/Drupal/gmap/GmapDefaults.php).

Der Männerchor auf Reisen: Wohlmannsgesees in Franken (Sonntag)

Dom in BambergAm Sonntag, unserem Rückreisetag, verabschiedeten wir uns mit einem "Das Morgenrot" und "Wenn Freunde beieinanderstehen" von unserer Wirtin Anna Heid in Wohlmannsgesees. Liebe Anna, nochmals herzlichen Dank, wir haben uns bei Dir sehr wohl gefühlt!
 
Unser letztes Ziel war die Weltkulturerbestadt Bamberg. Dort trafen wir uns mit unserer Reiseführerin, Frau Maria Hager. Sie zeigte uns Bamberg nicht nur kompetent, sondern auch ungemein humorvoll, freundlich, verständlich. Einhellige Meinung des Männerchores: Frau Hager ist eine begnadete Fremdenführerin. Die zwei Stunden Stadtführung vergingen so wie im Fluge und wir fanden uns zum Mittagessen im "Schenkerla" ein. Auch hier gab es, als die Getränke verteilt waren, wieder ein paar Proste und Toaste, die von den anderen Gästen sehr erfreut aufgenommen wurden. Wo der Männerchor sich aufhält, da ist einfach Stimmung!
 
Wohlgestärkt begann nun die extra Domführung. Gleich zu Beginn sang der Chor auch hier wieder drei Stücke, allerdings war der Klang in Gößweinstein tatsächlich aufregender. Auf unserer anschließenden Führung durch den Dom konnten wir auch ansonsten abgeschlossene Bereiche betreten, wie z.B. eine unterirdische Taufkirche.
 
Gruppe am Bamberger DomSo ging auch dieser Ausflug zu Ende und unser Fahrer Wolfgang brachte uns sicher und schnell nach Kirchseeon. Die vergangenen drei Tage waren voll von schönem Wetter, interessanter Kultur, gutem Essen und ergreifendem Gesang. Unsere Vorstandschaft hat für eine schöne Chorreise gesorgt, wofür ihnen großer Dank gebührt! Nicht zu vergessen auch unsere Musiker Peter und die beiden Wolfgangs, die uns an den gemütlichen Abenden unermüdlich begleiteten.
 
Liebe Sangesbrüder, Danke! Ich freue mich auf unseren nächsten Ausflug.
 
Altes Rathaus in Bamberg
Aktuelles: