Allgemeines

Weitere Absagen

Aufgrund der Einschränkungen durch SARS-CoV-2 muss der Männerchor weitere Veranstaltungen absagen:

  • Vatertagsausflug
  • Teilnahme an der Fronleichnamsprozession

 

Wir bitten um Verständnis und wünschen allen eine gute Gesundheit

Aktuelles: 

Änderung des Probenbeginns

Ab Dienstag den 11. Februar 2020 beginnen unsere Chorproben bereits um 19:00 Uhr. Alle Sänger sollen bitte daran denken!

Jeder Mann der einmal versuchen möchte bei uns mitzusingen ist gerne dazu eingeladen! Einfach ab dem 11. Februar um 19:00 Uhr in die ATSV-Halle in Kirchseeon kommen und reinhören oder besser noch: mitsingen!

Am 04. Februar ist übrigens ausnahmsweise keine Probe.

Aktuelles: 

Sängerreise nach Thüringen, Tag 3: Feengrotten und dem Thüringer Meer

GrotteDen Tag der Abreise dominierten natürliche und von Menschenhand geschaffene Wunderwerke. Los ging es mit den Saalfelder Feengrotten. Mit Schutzumhang und manchmal auch einer sehr kleidsamen Zipfelmütze stieg man mit Bergmannsgruß hinab in die Ehemaligen Bergwerke. Neben farbenfrohem Gestein bekam die Gruppe Vorgehensweisen und Werkzeuge der Bergleute erklärt, dazu manch unterhaltsame Geschichte erzählt.
Aktuelles: 

Sängerreise nach Thüringen, Tag 2: Rudolstadt

GruppenbildDer zweite Tag stand ganz im Zeichen von Rudolstadt, wo die Reiseleiter Rolf und Kerstin Geber aufwuchsen. Gleich zu Beginn des Ausflugs ein Höhepunkt: Die Besichtigung der Stadtkirche St. Andreas mit einer Orgelführung durch Herrn Kirchenmusikdirektor Bettenhausen. Herr Bettenhausen gab erst einen generellen Überblick der Kirche. Anschließend führte er den ganz besonderen Klang der Orgelmusik vor, wobei er buchstäblick alle Register (bis hin zur Klarinette) zog. Die Sänger begleitete er spontan zu "Die Himmel rühmen" – schon jetzt war der Tag ein voller Erfolg.
Aktuelles: 

Sängerreise nach Thüringen, Tag 1: Anreise, Bratwurstmuseum, Erfurth

BratwurststibitzZu nachtschlafener Zeit, als sich sonst noch (beinahe) nichts auf den Straßen rührte, trafen sich die Sänger und Gattinen des Männerchores Markt Kirchseeon am Bahnhofsplatz. Die Schnaken freuten sich über das Buffet. Obwohl noch leicht verschlafen freute sich die Gesellschaft auf die Reise nach Thüringen wo sie gutes Essen und Trinken, interessante Städte, Höhlen und – nicht zuletzt – mehrere Auftritte in Kirchen, Schlössern und Grotten erwarteten. Wie immer pünktlich, diesmal schon um sechs Uhr, ging die Reise los.
Aktuelles: 

Seiten